UniStem Day in Hannover 2018

 

Neugierde fördern, Fakten vermitteln und Fragen beantworten: Der Exzellenzcluster REBIRTH lädt im Rahmen des UniStem Day am 16. März 2018 ausgewählte Schülergruppen aus der Region Hannover zu einem Informationstag in seine Labore an der Medizinischen Hochschule Hannover ein. Experten bringen den Schülerinnen und Schüler dann in Vorträgen, Workshops mit Mitmach-Experimenten das spannende Feld der Stammzellforschung – von Grundlagenforschung und Therapie über den ethischen Umgang bis hin zu berufliche Perspektiven in der Forschung – nahe und führen die Gruppen durch die Labore.

Programm 2018

VORMITTAGS PROGRAMM
Moderation: PD Dr. Nico Lachmann
9:00 – 9:15 Uhr PD Dr. Nico Lachmann Medizinische Hochschule Hannover Begrüßung und Einführung in das Thema
9:15 – 10:10 Uhr Dr. Christine Happle Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie Neue Wege in der Medizin, Stammzellen und weitere Alleskönner
10:15 – 11:15 Uhr Prof. Dr. Nils Hoppe Leibniz Universität Hannover, „Ethical and Legal Dimensions” Forschung mit menschlichen Zellen – Was dürfen wir und warum eigentlich nicht?
11:15 – 11:30 Pause, Gruppeneinteilung
11:30 – 13:30 Laborführungen und eigene Experimente (Hands on) Gruppe 1 „Leber” Gruppe 2 „Lunge” Gruppe 3 „Herz” Gruppe 4 „Blut”
13:30 – 14:15 Mensa

NACHMITTAGS PROGRAMM
14:15 – 14:45 Uhr PD Dr. Nico Lachmann Medizinische Hochschule Hannover, „Translational Hematology of Congenital Diseases” Wege in die Forschung: Studium oder doch Ausbildung?
14:45 – 14:50 Pause
14:50 – 15:30 Uhr Meet the Experts Individuelle Gespräche mit verschiedenen Berufsgruppen (Bachelor- und Masterstudenten, FWJ-ler, Doktoranden, MTA, Postdoktoranden, Professoren) Moderation: PD Dr. Nico Lachmann
15:30 – 16:00 Feedback Berichte und Austausch der Gruppen, Evaluation und Abschluss Moderation: PD Dr. Nico Lachmann
16:00 Abreise

Der Exzellenzcluster REBIRTH (Von Regenerativer Biologie zu Rekonstruktiver Therapie) wird im Rahmen der Exzellenzinitiative seit 2006 als Exzellenzcluster gefördert. Ziel des international renommierten Zentrums für regenerative Medizin ist es, innovative Therapien für Herz, Leber, Lunge und Blut zu entwickeln und diese in die klinische Anwendung zu überführen. Dafür arbeiten Mediziner, Physiker, Chemiker, Biologen, Ingenieure, Juristen und Ethiker in den Forschungsschwerpunkten Stammzellbiologie, Reprogrammierung von Zellen für Zelltherapien, Krankheitsmodelle und Tissue Engineering zusammen.

Beteiligte Partner

  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Leibniz Universität Hannover
  • Laser Zentrum Hannover
  • Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin Hannover
  • Friedrich-Löffler-Institut, Institut für Nutztiergenetik, Mariensee
  • Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig
  • Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster

 



 Programmflyer für den UniStem Day 2018

Kontakt:

Camilla Mosel
E-Mail: mosel.camilla@mh-hannover.de
Telefon: 0511 532-6793

Adresse:
Exzellenzcluster REBIRTH
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

 

 


 

Programm zum UniStem Day 2017 an der MHH

 

 

 
Max Delbrueck Centrum für Molekulare Medizin Berlin Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW Partner Institutionen Bundesministerium für Bildung und Forschung VDI Technologiezentrum
© 2018 GERMANSTEMCELLNETWORK · DESIGN BY UNICOM · POWERED BY BYTEFOREST · SITEMAP