Strategische Fachgruppen  Forschungsförderung

Förderprogramme und -maßnahmen



Initiatoren: Albrecht Müller (Würzburg), Ulrich Martin (Hannover) und GSCN Acting President (ex officio)

Innovative und international sichtbare Grundlagen- sowie angewandte Stammzellforschung brauchen eine nachhaltige finanzielle Förderung. Das Ziel der GSCN Fachgruppe: „Förderprogramme und –maßnahmen“ ist es, mit geeigneten Stellen in Kontakt zu treten, um Vorschlägen für neue und geeignete Fördermaßnahmen zu erarbeiten. Fördermittelgeber sowohl auf nationale als auch auf internationale Ebene sollen zu Gesprächen und Stellungnahmen zur Förderung der Stammzellforschung aufgefordert werden.

Darüber hinaus können in Zukunft für spezifische Programme in der GSCN, z.B. Doktorandenförderung und Integration von auch Nachwuchswissenschaftlern, auch mögliche Partner (z.B. Stiftungen) identifiziert werden.

Erste Ziele und Fragestellungen sind:

  • Identifizieren und ansprechen möglicher Fördermittelgeber
  • Sachkundige Beratung über aktuelle Entwicklungen in der Forschung und Identifizierung geeigneter Felder für Fördermaßnahmen
  • Welche Fördermaßnahmen adressieren verstärkt translationale Ansätze?
  • Was sind mögliche Adressaten für Fördermaßnahmen auf Ebene des wissenschaftlichen Nachwuchses?

Diese und ähnliche Fragen sind für die weitere gezielte Förderung der Stammzellforschung in Deutschland von zentraler Bedeutung. Wissenschaftler aus dem Feld können als Gruppe mehr erreichen, um diese Forschung nachhaltig auch in Richtung Anwendung zu fördern, als Stimmen einzelner Personen.

 



Interview mit Albrecht Müller über die Finanzierungssituation der Stammzellforschung

Förderprogramme

 Förderprogramme


GSCN White Paper

Die Fachgruppe "Förderprogramme und -maßnahmen" hat zur Fördersituation der Stammzellforschung und Regenerativen Medizin in Deutschland im Vergleich zu führenden Forschungsnationen (USA, Großbritannien, Schweden, Japan) ein White Paper veröffentlicht. Gedruckte Exemplare können über die GSCN Geschäftsstelle bestellt werden.

 
Max Delbrueck Centrum für Molekulare Medizin Berlin Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW Partner Institutionen Bundesministerium für Bildung und Forschung VDI Technologiezentrum
© 2016 GERMANSTEMCELLNETWORK · DESIGN BY UNICOM · POWERED BY BYTEFOREST · SITEMAP